Spaghetti mit Garnelen

Zutaten für 6 Personen

  • 4 Strauchtomaten, enthäutet und entkernt
  • 3 EL Kapern
  • 80 g schwarze Oliven, entsteint
  • 80 g grüne Oliven, entsteint
  • 1 kleine Chilischoten, entkernt
  • 3 Knoblauchzehen, geschält
  • 1 kleine Zwiebel, geschält
  • 4 EL Butterschmalz
  • 15 Sardellenfilets
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 200 ml Weißwein
  • pürierte Tomaten
  • etwas Sahne
  • 750 g Spaghetti
  • 1 kleiner Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 kleiner Bund Basilikum
  • 6 EL Olivenöl


Für die Garnelen:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 18 MASTER CHEF EDITION Black Tiger Garnelen Easy Peel Deluxe 13/15, aufgetaut
  • 1 EL Butterschmalz
  • grobes Meersalz


Zubereitung:
 

  1. Alle Zutaten fein hacken. Knoblauchzehen und die Zwiebel würfeln und in heißen Butterschmalz glasig braten.
  2. Die Sardellenfilets kurz unter Rühren andünsten. Zutaten unterrühren und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Wein ablöschen und die pürierten Tomaten unterrühren. Bei milder Hitze kurz köcheln lassen und mit Sahne verfeinern.
  3. Die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, Basilikum fein hacken und einen Teil für die Garnitur zur Seite legen.
  4. Geschälte Knoblauchzehen in grobe Scheiben schneiden. Garnelen abspülen und trocken tupfen. Samt dem Knoblauch in Butterschmalz unter Wenden glasig braten. Mit etwas Meersalz würzen.
  5. Die Spaghetti mit Olivenöl, der Soße, Frühlingszwiebeln und den Kräutern anrichten und die Garnelen auflegen.