Schwarzwälder „Egg‘s“plosion

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Stück CN Hamburger Brötchen mit Sesam
  • 4 EL CN frisches Sauerkraut
  • 4 CN Beef Burger, 180 g
  • 4 Scheiben Schwarzwälder Schinken
  • 4 Scheiben Salatgurken
  • 2 mittlere Zwiebeln, in Ringe geschnitten
  • 4 Spiegeleier
  • CN Salz, Pfeffer, Bibbeleskäs, Feld- und Friséesalat

 

Zubereitung Burger 

  1. Die Brötchen halbieren.
  2. Beide Brötcheninnenhälften auf der Grillplatte oder in der Pfanne bräunen und gleichmäßig mit reichlich Bibbeleskäs bestreichen.
  3. Den Salat so aufbringen, dass er wie ein Kranz über den Brötchenrand ragt.
  4. Danach das Sauerkraut und die Gurken auflegen.
  5. Den Burger anbraten und auf das Sauerkraut legen.
  6. Die angebratenen Zwiebeln auf dem Burger verteilen und das Spiegelei darüberlegen.
  7. Den Deckel leicht abgeschrägt auf den Burger legen.

 

Zubereitung des Bibbeleskäs: 

  • 300 g Sahnequark (40% Fett)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleiner Bund Schnittlauch
  • 2 EL Sahne
  • 1 EL Meerrettich, gerieben
  • Salz und Pfeffer

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Den Knoblauch mit etwas Salz zerreiben. Alle Zutaten zu einer cremigen Masse verrühren.