Gegrillte Lammhüfte mit Ofenspargel und Erdnüssen (in Kooperation mit Nestlé)

Zutaten für 10 Portionen

  • 50 ml THOMY COMBIFLEX
  • 1,6 kg Lammhüfte, ohne Knochen
  • 15 g MAGGI RÔTIDOR WÜRZMISCHUNG FÜR FLEISCH OKA
  • 1,5 kg Spargel, grün, frisch, blanchiert
  • 50 ml Butter, flüssig
  • 5 g Salz
  • 2 ml Zitronensaft
  • 100 ml THOMY SAUCE HOLLANDAISE GOURMET
  • 15 g Erdnusscreme
  • 2 ml Zitronensaft

  

Zubereitung 

  1. THOMY COMBIFLEX erhitzen. Lammhüfte beidseitig scharf anbraten und entnehmen. Mit MAGGI RÔTIDOR WÜRZMISCHUNG FÜR FLEISCH OKA würzen.
  2. Im vorgeheizten Kombidämpfer bei 80 °C Hitze auf 58 °C Kerntemperatur garen. Grünen Spargel in GN-Bleche geben und mit Butter bestreichen. Bei 200 °C Hitze im vorgeheizten Kombidämpfer 5 Minuten garen.
  3. Mit Salz und Zitronensaft würzen. THOMY SAUCE HOLLANDAISE GOURMET erhitzen. Mit Erdnusscreme und Zitronensaft abschmecken.
  4. Lammhüfte auf den Spargelstangen platzieren und mit der Hollandaise garnieren.


Hier gibt es weitere Saison-Rezepte von Nestlé >