Erdbeeertiramisu

Zutaten für 8 Portionen

  • 250 g Löffelbiskuits
  • 200 g Espresso
  • etwas Zucker
  • 750 g Cuisine Noblesse Erdbeeren, tiefgekühlt
  • 160 g Puderzucker
  • 1 Bio-Zitrone
  • 150 g Naturjoghurt
  • 500 g Mascarpone
  • 250 g Cuisine Noblesse Schlagsahne
  • frische Erdbeeren, mittelgroß
  • Pistazien oder Mandelstifte zum Dekorieren

Zubereitung 

  1. Frisch gekochten Espresso mit etwas Zucker vermischen und abkühlen lassen.
  2. Die tiefgekühlten Erdbeeren aufgetaut mit 60 g Puderzucker, Zitronensaft und Zitronenabrieb pürieren.
  3. Die Schlagsahne steif schlagen. Den Naturjoghurt mit der Mascarpone und dem restlichen Puderzucker verrühren. Die geschlagene Sahne unterheben.
  4. Die frischen Erdbeeren in Stücke schneiden.
  5. Nun geht es ans Schichten: Löffelbiskuit, gekochter Espresso, Erdbeerpüree, frische Erdbeeren, Mascarpone-Creme, frische Erdbeeren. Ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  6. Mit gehackten Pistazien oder gerösteten Mandelstiften dekorieren.